Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 8° wolkig
Thema Hiddensee
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Hiddensee

Anzeige

Alle Artikel zu Hiddensee

Zum dritten Mal heißt es am Sonntag um 18 Uhr wieder: Musik aus dem Fenster. Der Sanitzer Ralf Godglück beteiligt sich und erfreut Nachbarn in ihren Häusern mit Gesang und Gitarrenspiel.

03.04.2020

Aufgrund der Epidemie untersagt die Landesregierung von Karfreitag bis Ostermontag Ausflüge über die nähere Umgebung hinaus. Vor allem Besuche der Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee sind verboten. Lesen Sie hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

02.04.2020

Die Landesregierung hat Osterausflüge über die nähere Umgebung hinaus in Mecklenburg-Vorpommern verboten. Tagesausflüge insbesondere zu den Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee, an die Ostseeküste sowie an die Mecklenburgische Seenplatte müssten von Karfreitag bis Ostermontag unterbleiben. Was halten Sie von dieser Regelung?

02.04.2020

250 Euro für Grillen an öffentlichen Plätzen, 400 Euro für die Familienfeier: MV will im Kampf gegen das Coronavirus die strengen Regeln nun mit Bußgeldern durchsetzen. Unterdessen liefern Bürger zum Beispiel in Rostock immer mehr Hinweise auf Verstöße.

02.04.2020

Das Gesundheitsamt meldet vier Patienten aus Vorpommern-Rügen, die wieder gesund sind. Der Landkreis sorgte dafür, dass die Ordnungsämter verstärkt kontrollieren. Die Corona-Hotline wird viel genutzt.

26.03.2020

Kreative Köpfe jeden Alters sind gefragt: Die Insel Hiddensee startet einen Malwettbewerb – und sagt der Langweilige zu Corona-Zeiten den Kampf an. Bis Anfang April können Interessierte Bilder vom Wahrzeichen der Insel einreichen. Hauptgewinn ist ein Brettspiel.

25.03.2020

In einem Amt und vier Gemeinden auf Rügen und Hiddensee werden am Telefon Fragen rund um das Coronavirus beantwortet. Erfahren Sie hier alles zu den telefonischen Sprechstunden.

25.03.2020

Die Gemeinde Hiddensee unterstützt einheimische Unternehmer in der Corona-Krise. Die Zahlung von einigen Steuern und Gebühren ist bis Ende August ausgesetzt.

23.03.2020

Der Innenminister schießt zurück: Amtsträger vor Ort sollten mit ihren Ordnungsbehörden stärker kontrollieren, ob noch Urlauber da sind. Das sei zielführender als markige Worte Richtung Landesregierung. Heringsdorfs Verwaltungschefin Marisken hatte vorher gesagt, der Innenminister sollte „Cojones“ zeigen und die vorpommerschen Inseln abriegeln.

22.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10