Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Bundesinnenminister Horst Seehofer will Menschen, die mit mehr als einer Person verheiratet sind, nicht mehr einbürgern. Eine entsprechende Reform ist für Herbst geplant. Darin sind auch weitere Schritte vorgesehen.

06.05.2019

Tausende gewaltbereite Neonazis sind am 1. Mai durch Plauen marschiert. Außenminister Heiko Maas verurteilt den Auftritt scharf. Und auch Innenminister Horst Seehofer findet klare Worte.

03.05.2019

Weniger Menschen sind nach Deutschland gekommen, mehr sind gegangen: In ihrem neuen Migrationsbericht kommt die Bundesregierung zu dem Ergebnis, dass die Republik den Zuzug von Flüchtlingen bewältigt habe. In bestimmten Gruppen steigt die Zahl der Zuwanderer allerdings.

03.05.2019

Das Bundesinnenministerium hat erst mit Verspätung 61 Millionen Euro für die Feiern zum 30. Jahrestag des Mauerfalls und zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit beantragt. Kritiker finden das peinlich. Die Regierung hat jedoch Erklärungen.

30.04.2019

Bei der Planung für die Einheitsfeierlichkeiten 2020 hat das Innenministerium von Horst Seehofer offenbar übersehen, dass es sich um das 30. Jubiläum handelt. Angesichts der „überplanmäßigen Ausgaben“ hofft das Ministerium nun auf zusätzliche 61 Millionen Euro.

30.04.2019

Unklare Strukturen und weniger öffentliche Organisation: Die Überwachung von Rechtsextremismus wird nach Einschätzung des Verfassungsschutzes immer schwieriger. Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion Anton Hofreiter fordert Innenminister Seehofer zum Handeln auf.

29.04.2019

CDU und CSU starten in den Europawahlkampf und bedienen sich dabei bei TV-Shows. Eine zentrale Figur ist nicht dabei: Angela Merkel. Aber fehlt sie wirklich?

27.04.2019

Der Gesetzentwurf, der Abschiebungen erleichtern soll, wurde am Mittwoch vom Kabinett gebilligt und anschließend von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) den Medien vorgestellt. Allerdings gibt es Kritik – und zwar aus verschiedenen Richtungen.

17.04.2019

Abgelehnte Asylbewerber sollen es zukünftig schwieriger haben, ihre eigene Abschiebung zu verhindern. Das Kabinett hat das so genannte Geordnete-Rückkehr-Gesetz beschlossen. Zudem wurden die finanziellen Hilfen für Asylbewerber neu geregelt.

17.04.2019

Das Bundesinnenministerium wird eventuell gerichtlich gegen den Rechtsextremisten Sven Liebich aus Halle vorgehen. Grund sind jüngste Äußerungen Liebichs über Bundesinnenminister Horst Seehofer. Er hatte den CSU-Politiker in einem Youtube-Video als „senile alte Ratte“ bezeichnet.

17.04.2019

Der Rechtsextremist Sven Liebich aus Halle hat Horst Seehofer in einem Youtube-Video als „senile alte Ratte“ bezeichnet. Das wird der CSU-Politiker möglicherweise nicht hinnehmen. Ein prominenter Strafverteidiger gibt einer Anzeige gute Chancen.

17.04.2019

Das Bundesinnenministerium will, dass der Inlandsgeheimdienst künftig auch Daten über unter 14-Jährige speichern darf. Das ist falsch. Und überflüssig ist es ebenfalls, kommentiert Markus Decker.

15.04.2019