Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 13° Regenschauer
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Nach Datendiebstahl-Skandal will das Bundesinnenministerium die Abwehr solcher Attacken verbessern. Das Cyber-Abwehrzentrum, das im konkreten Fall die Ermittlungen führe, werde verbessert, und zu einem „Cyber-Abwehrzentrum plus“ erweitert.

07.01.2019

Obwohl der Cyber-Sicherheitsapparat in den vergangenen Jahren sukzessive ausgebaut wurde, ist eben dieser Apparat nicht auf Ballhöhe. Auch Innenminister Horst Seehofer macht keine gute Figur. Es ist fraglich, ob er der Verantwortung gewachsen ist, kommentiert Markus Decker.

07.01.2019

Die Sicherheitsbehörden stehen unter Druck: Sensible Daten standen wochenlang unentdeckt im Netz. Innenminister Horst Seehofer will bis Mitte der Woche umfassend informieren. Unterdessen wird laut über Gesetzesänderungen nachgedacht.

07.01.2019

Von „Mondfinsternis“ über „Hambacher Forst“ bis „Daniel Küblböck“ - das haben Internetnutzer in Deutschland im Jahr 2018 am häufigsten „gegoogelt“.

06.01.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer sieht es als „Selbstverständlichkeit“ an, dass er sich um die Aufklärung der Hacker-Attacke auf Politiker, Journalisten und Künstler kümmern werde. Er habe erst am Freitagmorgen von dem Datenklau erfahren.

06.01.2019

In der großen Koalition droht neuer Streit: Innenminister Seehofer fordert härtere Gesetze für Abschiebungen. Justizministerin Barley widerspricht. Die bestehenden Regeln seien bereits verschärft worden.

06.01.2019

Annegret Kramp-Karrenbauer schaut bei der CSU-Klausurtagung in Seeon vorbei. Dort versuchen CDU und CSU den neuen Schulterschluss zu demonstrieren.

05.01.2019

Diesmal präsentiert sich die CSU erstaunlich moderat bei ihrer Neujahrsklausur in Kloster Seeon. RND-Korrespondent Rasmus Buchsteiner bezweifelt, dass die Christsozialen das lange durchhalten werden.

04.01.2019

Neue Details beim Polit-Promi-Datenklau: Offenbar hat der frühere SPD-Chef Martin Schulz der Polizei den ersten Hinweis gegeben, dass massenhaft sensible Daten im Netz kursieren. Schulz wunderte sich über unbekannte Anrufer.

04.01.2019

Früher wurde bei Klausurtagungen der CSU Tacheles geredet, in diesem Jahr schlagen die Bayern leisere Töne an. Das schlechte Wahlergebnis aus dem Vorjahr hat Spuren hinterlassen. Nur bei einem Thema funktionieren die alten Reflexe noch.

03.01.2019
Politik

Alkohol, Sicherheit, Tatverdächtige - In Amberg herrscht nach der Prügelattacke Redebedarf

Tage nach der Prügelattacke in Amberg kommt die Stadt nicht zur Ruhe. Während in der Politik über Konsequenzen nachgedacht wird, diskutieren Einwohner der oberpfälzischen Kommune über einen kleinen Waffenschein und die Nationalitäten der Tatverdächtigen.

03.01.2019

„Statt schrille Töne anzuschlagen und der AfD nachzueifern, sollten Seehofer und die CSU gemeinsam mit den Ländern endlich liefern“, lautet ein Kommentar nach den Taten von Amberg. Doch es gibt von der deutschen Presse auch Lob für den Innenminister. Ein Überblick.

03.01.2019