Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 11° Regenschauer
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Das Entsetzen über die Tat am Frankfurter Hauptbahnhof ist groß. Nach dem Tod eines achtjährigen Jungen werden in der Politik Stimmen nach europaweiten Fahndungen laut, um Taten wie diese künftig zu verhindern. Doch es gibt auch ablehnende Positionen.

01.08.2019

Nach jedem Verbrechen, das die Öffentlichkeit erschüttert wie die tödliche Attacke auf einen achtjährigen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof, versprechen verantwortliche Politiker mehr Polizei oder bessere Überwachung öffentlicher Räume. Sie sollten vorher daran denken, dass diese Versprechen auch eingelöst werden müssen, meint Thoralf Cleven.

01.08.2019

Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen in Frankfurt wird über mehr Sicherheit auf Bahnhöfen diskutiert. Innenminister Horst Seehofer (CSU) will mehr Polizisten, mehr Grenzkontrollen, mehr Überwachung. Sein Plan stößt jedoch an Grenzen.

31.07.2019

Der mutmaßliche Frankfurter Bahnhofstäter war in psychiatrischer Behandlung und wurde in der Schweiz gesucht: Was wir über den Mann wissen, gegen den die Staatsanwaltschaft am Dienstag Haftbefehl erlassen hat.

31.07.2019

Ein Mann hat einen Achtjährigen vor einen einfahrenden Zug und in den Tod gestoßen. Mutmaßlicher Täter: ein Eritreer. Deutschland steht fassungslos vor dieser Tat. So wichtig lückenlose Aufklärung jetzt ist, so falsch ist jeder Generalverdacht, kommentiert Tobias Peter.

30.07.2019

Haftbefehl! Der Mann, der in Frankfurt eine Mutter und ihren Sohn vor einen ICE geschubst haben soll, muss in Untersuchungshaft. In der Schweiz war er bereits seit Donnerstag von der Polizei gesucht worden.

31.07.2019

Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof hat sich Innenminister Horst Seehofer zu dem Vorfall geäußert. Dabei wurde bekannt: Der Tatverdächtige wurde bereits seit Tagen von den Schweizer Behörden gesucht. Das Protokoll der Pressekonferenz.

30.07.2019

Drama an Frankfurter Hauptbahnhof: Ein Mann stößt Mutter und Sohn vor einen ICE, der Junge stirbt. Was für ein Motiv könnte der Täter gehabt haben? Und müssen wir uns jetzt unwohl fühlen an Bahnsteigen?

30.07.2019

Entsetzen und Fassungslosigkeit nach der tödlichen Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof: Der Fall des Jungen, der am Montag vor einen einfahrenden ICE geschubst wurde, wirft Fragen auf. Die Debatte darüber, ob die Tat hätte verhindert werden können, ist bereits voll im Gang.

30.07.2019

Ein Junge (8) wird in Frankfurt vor einen einfahrenden Zug gestoßen und getötet. Nach der Attacke suchen die Ermittler nach dem Tatmotiv – der 40-Jährige, der die Tat begangen haben soll, wird am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt.

30.07.2019

Nach dem Tod eines Achtjährigen, der von einem Mann in Frankfurt/Main vor einen einfahrenden ICE gestoßen worden war, bricht Bundesinnenminister Horst Seehofer seinen Urlaub ab. Er trifft sich mit den Sicherheitsbehörden.

29.07.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sorgt sich wegen der Mikroplastik-Belastung um den Fortbestand von Fußballplätzen mit Kunstrasen und verlangt eine Übergangsfrist. Eine halbe Entwarnung kommt aus dem Umweltministerium: Ein Verbot ist nicht in Sicht.

22.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10