Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Die Einigung Deutschlands, Frankreichs, Italiens und Maltas auf ein Notfallsystem zur Verteilung von Bootsflüchtlingen galt als wichtiger Schritt. Horst Seehofer erhielt für die Vereinbarung sogar Applaus von SPD, Grünen und Linken. Brüsseler Diplomaten kritisieren die Übereinkunft nun aber als unvollständig.

02.10.2019

Der Vize-Vorsitzende der Polizeigewerkschaft GdP, Jörg Radek, hält die von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) angeordnete Schleierfahndung generell für eine gute Idee. Doch er warnt: “Die Voraussetzungen dafür liegen bei der Bundespolizei nicht vor." Es fehle einfach an allem - an Personal und Material.

30.09.2019

Weil wieder mehr Flüchtlinge in Griechenland ankommen, fürchtet der Innenminister mehr illegale Weiterreisen nach Deutschland. Dem will Seehofer entgegenwirken, indem er die Polizeipräsenz an den Grenzen erhöht. Der CSU-Politiker steht parteiintern in der Kritik, weil er mehr aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnehmen will.

29.09.2019

Alle staunen über den stabilen Höhenflug der Grünen. Die Partei muss sich jetzt vorbereiten auf eine neue Rolle in Deutschland: Die Grünen werden künftig in der Mitte gebraucht.

27.09.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erfreut mit seiner Flüchtlingspolitik neuerdings das Herz der Linken. Denn er lenkt die Flüchtlingspolitik wieder in rationale Bahnen. Das ist schon eine ganze Menge, kommentiert Markus Decker.

27.09.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ist bereit, ein Viertel aller Bootsflüchtlinge vom Mittelmeer aufzunehmen - wenn es nicht zu viele werden. Union, FDP und AfD gefällt das nicht. SPD, Grünen und Linken gefällt es sehr viel besser.

27.09.2019

Die Organisierte Kriminalität erwirtschaftete - soweit den Behörden überhaupt bekannt - im vergangenen Jahr mehr als 691 Millionen Euro. Erstmals gibt es auch ein konkreteres Gesamtbild über die Macht von Familienclans.

24.09.2019

Am Dienstag werden Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, über die Organisierte Kriminalität in Deutschland informieren. Der Deutsche Richterbund plädiert vorab für verstärkte Aktivitäten. Er fordert zudem mehr Personal.

24.09.2019

Die vielen Rettungsschiffe mit aus Seenot geretteten Flüchtlingen setzten die EU-Staaten zunehmend unter Druck. Nun haben sich einige von ihnen, darunter Deutschland, auf einen Notfallmechanismus zur Verteilung solcher Migranten geeinigt. Worauf sie sich im Detail verständigt haben.

23.09.2019

Bislang müssen gerettete Migranten im Mittelmeer oft wochenlang auf Rettungsschiffen ausharren. In Malta könnte es nun zu einer Lösung kommen. Innenminister Horst Seehofer ist “gedämpft optimistisch”, doch viele Fragen sind noch offen.

23.09.2019

Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn fordert eine neue EU-Seenotrettungsmission. Die Verteilung von Flüchtlingen darf sich nicht auf fünf oder sechs EU-Länder beschränken, sagt er. Heute treffen sich auf Malta Innenminister verschiedener EU-Länder.

23.09.2019

Am Montag soll auf Malta eine Zwischenlösung für die Verteilung von aus Seenot geretteten Menschen beschlossen werden. Auch Deutschland will sich beteiligen. Warum das nicht ausreicht, sagt der Europa-Abgeordnete Erik Marquardt im RND-Interview.

23.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10