Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) räumt einen Behördenfehler ein und will einen wohl unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber aus Afghanistan zurückholen. Der Mann war aus Neubrandenburg abgeschoben worden.
Ein junger Mann wird nach Afghanistan abgeschoben - wegen eines Behördenfehlers, heißt es. Jetzt soll er zurück ins Flugzeug nach Deutschland steigen.

Die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ will die Förderung strukturschwacher Regionen reformieren. Nach langem Streit haben sich Koalitionspartner und Bundesländer auf einen gemeinsamen Weg einigen können.

18.07.2018

Die Maghreb-Staaten Marokko, Tunesien und Algerien sollen zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt werden. Kritik kommt von den Grünen, die diese Einstufung bereits zu früheren Zeitpunkten verhindert hatten.

18.07.2018

Den Islamisten Sami A. wollten Nordrhein-Westfalen und Innenminister Seehofer schon lange loswerden. Nun ist er wieder in Tunesien. Und die Zweifel am Vorgehen der Behörden wachsen.

16.07.2018

Kein Mensch darf gefoltert werden - auch kein Extremist: Mit diesem Grundsatz hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen lange die Abschiebung eines Gefährders verhindert. Dann wird er doch in sein Heimatland gebracht. Was ist da passiert?

16.07.2018

Der Fraktionschef der Grünen, Anton Hofreiter, fordert nach dem Abschiebe-Fall um Sami A., die Rolle des Bundesinnenministers Horst Seehofer zu klären. „Der Verdacht liegt nahe, dass hier entweder geschlampt wurde oder eine Gerichtsentscheidung bewusst missachtet werden sollte.“

16.07.2018

Schwere Vorwürfe gegen die EU erhebt „Lifeline“-Kapitän Claus-Peter Reisch. Es sei „beschämend“, dass die Mitgliedsländer nicht mehr gegen das Sterben im Mittelmeer taten. Auch an Innenminister Horst Seehofer lässt er kein gutes Haar.

16.07.2018

Jetzt ist es offiziell: Nach zwanzig Jahren gibt es wieder eine bayerische Grenzpolizei. Das teilten Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Bundesinnenminister Horst Seehofer am Sonntag mit.

15.07.2018

Selten hat ein Fall für so viel Streit zwischen Behörden geführt wie dieser: Erst wird der tunesische Gefährder Sami A. abgeschoben, dann soll er doch wieder zurück nach Deutschland, weil es ein Gericht so will. Doch gegen seine Rückkehr regt sich Widerstand – nicht nur in Deutschland.

14.07.2018

Migration ist gegenwärtig das politische Topthema schlechthin. Nun legen die Vereinten Nationen Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen vor. Es ist eine Premiere in der UN-Geschichte - doch wieder schert ein politisches Schwergewicht aus.

14.07.2018

Im Jahr 2015 schenkten CSU-Wähler Flüchtlingsfamilien noch Spielzeug. Inzwischen aber machen Europäer und Deutsche dicht wie nie. Nicht nur die Politik, auch die Philosophie ändert sich: Grenzen hätten doch auch ihr Gutes, sagen neuerdings auch Linke, progressive Intellektuelle und sogar Menschenrechtler.

14.07.2018
1 ... 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80