Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Der Schauspieler Ulrich Matthes über die besondere Nähe von Politik und Theater, lange Gespräche mit der Kanzlerin, die Ähnlichkeit von Horst Seehofer mit einer Shakespeare-Figur – und warum es jemanden braucht, der mal wieder am Zaun des Kanzleramts rüttelt.

14.07.2018

Nach der massiven Kritik von Opposition und SPD haben sich nun einem Bericht zufolge auch CSU-Politiker von der Asylpolitik ihres Parteichefs Horst Seehofers distanziert.

14.07.2018

Transitzentren, Ankerzentren, Asyltourismus: Solche Begriffe verändern unsere Wirklichkeit, sagt die Berliner Sprachwissenschaftlerin Britta Schneider

14.07.2018

Im Theater und Film ist er Zuhause, aber auch die Politik ist ihm nicht fremd. Kein Wunder also, dass Schauspieler Ulrich Matthes auf eine Theaterkritikerin aus der Politik setzt – Bundeskanzlerin Angela Merkel.

13.07.2018
Politik

«Asylwende» und Abschiebung - Was hat Seehofer bisher erreicht?

Seehofer eckt an - mit flapsigen Sprüchen, ministerialen Alleingängen und unorthodoxen Methoden. Dafür hat er zuletzt viel Kritik vom Koalitionspartner und vom Bürger einstecken müssen. Ob ihm die Hauruck-Abschiebung von Sami A. wohl aus dem Umfragetief hilft?

13.07.2018

Vor mehr als zehn Jahren hat der damalige Innenminister Schäuble die Islamkonferenz ins Leben gerufen. Unter dem neuen Ressortchef Horst Seehofer stehen diesem Gesprächsformat einige Änderungen ins Haus.

13.07.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) verliert einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung an Rückhalt.

13.07.2018

Ohne Abkommen zur schnelleren Rücknahme von Flüchtlingen ist die Einigung der Koalition im Asylstreit nur wenig wert. Innenminister Seehofer ist nach seinen Verhandlungen mit EU-Kollegen optimistisch - bringt aber auch wieder nationale Alleingänge ins Spiel.

12.07.2018

Seit seiner Äußerung über die 69 abgeschobenen Afghanen „ausgerechnet an meinem 69. Geburtstag“ hagelt es für Innenminister Seehofer Kritik. Jetzt kriegt er Unterstützung von rechts. Die ehemalige AfD-Vorsitzende Frauke Petry und ihre Nachfolgerin Alice Weidel springen ihm bei: Die Kritik sei ungerechtfertigt.

12.07.2018

Vor dem EU-Innenministertreffen hat Horst Seehofer seine Forderung nach einem schnellen Flüchtlingsabkommen konkretisiert: Bis Anfang August soll feststehen, ob Abkommen zur beschleunigten Rücknahme von Flüchtlingen mit Italien, Griechenland und Österreich zustandekommen.

12.07.2018

Nach dem Suizid eines gerade erst aus Deutschland abgeschobenen Afghanen wird weiter über die Ausrichtung der Flüchtlingspolitik gestritten. Nun meldet sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu Wort, beklagt einen Mangel an Empathie und übt damit indirekt Kritik auch an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU).

12.07.2018

Nach dem Treffen mit seinem italienischen Kollegen betont Innenminister Horst Seehofer die gute Atmosphäre – und macht Hoffnung auf ein schnelles Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen. Salvini klingt allerdings nicht ganz so optimistisch.

11.07.2018
1 ... 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80