Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 12° wolkig
Thema Horst Seehofer

Horst Seehofer

Anzeige

Alle Artikel zu Horst Seehofer

Eine deutsche Bewerbung für Olympia 2036 ist aus Sicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer "nicht denkbar". Das Event könne als Jubiläum für die Nazispiele 1936 wahrgenommen werden. Berlins Innensenator Andreas Geisel weist Seehofers Kritik zurück.

03.06.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer kann sich eine deutsche Bewerbung für die Olympischen Spiele 2036 nicht vorstellen - weil das Datum wegen des Jubiläums der Nazispiele 1936 schwer belastet sei.

03.06.2019

Das Bundesinnenministerium plant offenbar, den Schutz von Medien und damit den Informanten-Schutz auszuhöhlen. Das wäre zum Schaden der Demokratie, wie der Fall der Ibiza-Videos in Österreich gerade erst gezeigt hat, kommentiert Markus Decker.

01.06.2019

Das Bundesinnenministerium möchte dem Verfassungsschutz offenbar erlauben, Medien bei Bedarf digital auszuspähen. Reporter ohne Grenzen und der Koalitionspartner SPD laufen dagegen Sturm.

31.05.2019

Innenminister Horst Seehofer möchte den Geheimdiensten erlauben, „Server großer Verlage und Rundfunksender zu hacken und zu durchsuchen“. Journalisten sehen den Schutz von Informanten in Gefahr – und fordern den Stopp des Vorhabens.

31.05.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer will sein Amt abgeben – und zwar spätestens nach der kommenden Bundestagswahl. Seehofer blickt nunmehr auf rund 50 Jahre in der Politik zurück. Auch zur Zukunft von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer findet er klare Worte.

30.05.2019

Israels Präsident Reuven Rivlin kritisiert den jüngsten Ratschlag des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung. Der hatte Juden dazu angehalten, in Deutschland nicht jederzeit eine Kippa zu tragen. Rivlin sei „zutiefst schockiert“ über diese Aussage.

26.05.2019

Innenminister Horst Seehofer ist der Ansicht, dass Clans die deutsche Gesellschaft „als Beute betrachten“. Deshalb hat er einen Sieben-Punkte-Plan zum Kampf gegen Clankriminalität ausgearbeitet.

21.05.2019

Rechtsextremismus und Antisemitismus rücken wieder in den Fokus der Behörden. Gleichzeitig gibt der Bund Millionen für Präventionsprogramme aus. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) fördert Projekte mit dem Programm „Demokratie leben!“. Das reicht ihr jedoch nicht.

19.05.2019

Telefonkommunikationsdaten speichern, Wohnungen überwachen: Die Bundespolizei soll mehr Befugnisse bekommen. Das sieht eine Gesetzesnovelle vor, die Bundesinnenminister Seehofer erarbeitet. Zoff mit der SPD scheint vorprogrammiert.

17.05.2019

Späte Reue: Gegen Ende seiner politischen Karriere geht der frühere CSU-Chef Horst Seehofer hart mit seinen früheren Bierzelt-Reden ins Gericht. Ein Zitat bereitet ihm dabei ein besonders schlechtes Gewissen.

15.05.2019

Die Polizei hat 2018 deutlich mehr rassistische und antisemitische Straftaten registriert als im Jahr zuvor. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sagte, diese Entwicklung müsse man "verdammt ernst" nehmen.

15.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10