Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 3° Regenschauer
Thema Kitas in Rostock

Kitas in Rostock

Anzeige

Alle Artikel zu Kitas in Rostock

Dürfen die Kitas „Wiesenzwerge“ und „Gutshaus“ in Rostock bald wieder öffnen? Sechs Wochen nach der Schließung hat der Betreiber offiziell Widerspruch eingelegt. Das bestätigte dessen Anwalt der OZ. Die Ermittlungen aber werden sich hinziehen. Derweil muss Senator Steffen Bockhahn nicht mehr mit Ärger von der Justiz rechnen.

20.02.2020

Es ist der Horror für Eltern: Vor einer Rostocker Kita wurde ein Junge angefahren und schwer verletzt. Die Unfallfahrerin flüchtete erst, wurde dann aber ermittelt. War sie zu schnell unterwegs? Die Kuphalstraße verkomme immer mehr zur Raserstrecke, berichten betroffene Eltern.

17.02.2020

Die Schließung der Kitas „Wiesenzwerge“ und „Gutshaus“ ist nun auch ein Fall für die Stadtpolitik: Der Jugendhilfeausschuss in Rostock befasste sich am Mittwochabend mit den Verdachtsfällen. Es geht um Kindeswohlgefährdung und finanzielle Unregelmäßigkeiten.

15.01.2020

Eine Woche nach den Gewaltvorwürfen gegen einen Mitarbeiter zweier Kitas in Rostock und der überraschenden Schließung der Einrichtungen fordern Eltern eine rasche Wiedereröffnung. Von Gewalt und Kindeswohlgefährdung hätten sie nie etwas mitbekommen.

14.01.2020

Weil die Villa „Strandmuschel“ in der Warnemünder Parkstraße aus brandschutztechnischen Gründen nicht mehr als Kita tragbar sei, beabsichtigt der KOE einen Neubau im Technologiepark. Voraussichtlich im Sommer 2020 sollen die Arbeiten beginnen. 168 Betreuungsplätze werden geschaffen.

18.12.2019

66 Krippen- und 30 zusätzliche Kindergarten-Plätze sind im Erweiterungsbau der Kita in Kritzmow entstanden. Das neue „Schwalbennest“ wird am 28. November von den Kindern bezogen. Knapp drei Millionen Euro wurden in den Neubau investiert.

27.11.2019

In Berlin ist der Internationale Frauentag am 8. März bereits ein gesetzlicher Feiertag. Auch in Mecklenburg-Vorpommern spendiert ein Arbeitgeber seinen Angestellten ab 2020 diesen freien Tag. Gegen einen weiteren offiziellen Feiertag im Land gibt es allerdings Widerstand.

26.09.2019

Als die Eltern am Montag ihre Kinder in der Kita Krüselwind in Rostock-Dierkow abgeben wollten, wurden sie abgewiesen. Eine Krankheitswelle bei den Erziehern führe zur Schließung der Einrichtung, so der Leiter – und zwar gleich für mehrere Tage. Die Eltern wurden vorab nicht informiert.

25.09.2019

Die höchste Summe für einen Krippenplatz und die Verpflegung zahlt man bei einem katholischen Träger. Zwischen den Betreuungsangeboten gibt es große Preisunterschiede. Woran liegt das? Wo und warum müssen Eltern tiefer in die Tasche greifen? Die OZ dieser Frage auf den Grund gegangen.

13.09.2019

Nach Vergrößerung der Begegnungsstätte „Familientreff“ erfreut sich die Kita „Kleines ganz groß“ nun an mehr Platz für das Zusammenkommen der Kitafamilien und für die gemeinsame Freizeitgestaltung.

07.06.2019

Den ganzen Tag im Freien toben, Tipis bauen, Vögeln lauschen: Für die Kindergartenkinder aus Roggentin wird dieser Traum nun Wirklichkeit. Der Verein Auf der Tenne hat eine Waldgruppe gegründet. Und für die gilt: Drinnen gespielt wird nur im Notfall.

14.03.2019

Au Grund des neuen Datenschutzgesetzes herrscht in vielen Schulen und Vereinen Unsicherheit darüber, ob künftig noch Bilder geschossen und veröffentlicht werden können.

22.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9