Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 3° wolkig
Thema Kliniken in Not

Kliniken in Not

Anzeige

Alle Artikel zu Kliniken in Not

Der Rostocker Krankenhaus-Chef Christian Schmidt ist weiter suspendiert. Der Aufsichtsrat des Uni-Klinikums wartet die rechtliche Prüfung des Falls ab.

18.07.2018

Seit zwei Wochen ist der Chef der Rostocker Uni-Klinik freigestellt. Was wird ihm genau vorgeworfen und was sind die Optionen – eine Analyse der Lage

12.07.2018

Der freigestellte Vorstandschef der Rostocker Uni-Klinik, Christian Schmidt, geht in die Offensive: Seine Anwälte weisen sämtliche Untreue-Vorwürfe zurück, sprechen von einer Rufmordkampagne und drohen dem Aufsichtsrat mit einer Millionen-Klage.

06.07.2018

Kehrt Christian Schmidt auf den Chefsessel der Rostocker Uni-Klinik zurück? Der derzeit freigestellte Vorstand weist die gegen ihn erhobenen Untreue-Vorwürfe zurück. Der Aufsichtsrat will sich bereits am Freitag erneut mit dem Fall befassen.

05.07.2018

Christian Schmidt, Chef der Uni-Klinik in Rostock, muss sich gegen schwere Korruptionsvorwürfe wehren. Nun verklagt auch noch eine Schweriner Klinik die Rostocker Uni-Medizin auf Zahlung von 2,7 Millionen Euro.

29.06.2018

Vorstandschef Christian Schmidt soll sich auf Kosten der Rostocker Universitätsklinik persönlich bereichert haben. Die Staatsanwaltschaft Rostock hat sich eingeschaltet.

28.06.2018

Das Bildungsministerium ermittelt gegen den Chef der Rostocker Uni-Klinik: Gegen Christian Schmidt gibt es bislang unbestätigte Vorwürfe, er habe sich auf Kosten der Klinik bereichern wollen. Am Donnerstag berät der Aufsichtsrat über seine Zukunft.

27.06.2018

55-Millionen-Projekt: Land, Stadt und Uni stellen Weichen für modernes Eltern-Kind-Zentrum

31.01.2018

Bei Ärzten und Professoren wächst der Frust über fehlendes Personal. Nun hat der erste Spitzen-Mediziner genug: Der Chef der Augenklinik geht. Eine Kündigung mit Signalwirkung.

20.01.2018

Barmer GEK soll um vier Millionen Euro geschädigt worden sein

06.09.2017

Gefordert wird eine Kooperation zwischen den Uni-Kliniken in Rostock und Greifswald zum Nutzen kleinerer Häuser

01.09.2016

In der Onkologie der größten Stadt des Landes mangelt es an Fachpersonal. Um eine Schließung zu verhindern, wollen sich die Rostocker mit der Uni Greifswald zusammentun - und ein gemeinsames Kinder-Krebszentrum gründen.

10.08.2016
1 2 3 4