Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 12° wolkig
Thema Königsweg

Königsweg

Anzeige

Alle Artikel zu Königsweg

Der Kreistag Vorpommern-Rügen beauftragt Landrat Stefan Kerth (SPD), das deutschlandweit bekannte Wahrzeichen auf der Insel Rügen wieder erlebbar zu machen. Eine Treppe zum Strand soll wieder geprüft werden.

12.03.2019

In der Debatte um den so genannten Königsweg trumpfen beide Seiten mit gewichtigen Argumenten auf. Während sich die „Schwebebrücke“ noch in der Prüfung befindet, wurde der Abstieg vom Land erneut abgesagt.

16.01.2019
Rügen

Sassnitzer zu Königsweg - Viele Bürger wollen beide Lösungen

Erneut lud die Stadt Einwohner zum Gespräch über den „Königsweg“. Dabei tauchten auch Fragen nach dem Abstieg von der Steilküste auf

01.12.2018
Ein Bürgerentscheid in Sassnitz über die umstrittene Plattform am Königsstuhl rückt in weite Ferne.

Weil falsche Einwohnerzahlen übermittelt wurden, wird die Abstimmung zur Plattform am Königsstuhl wohl abgeblasen – oder ein neuer Anlauf unternommen.

07.09.2018

Die Stadt Sassnitz will an Rügens Wahrzeichen einen neuen Rundweg bauen. Eine Initiative will das verhindern und fordert einen Bürgerentscheid. Den hatten die Stadtvertretung jedoch jüngst verhindert. Warum der Weg dafür nun doch frei werden könnte.

13.07.2018

Die Einwohner von Sassnitz werden nicht über die geplante Aussichtsplattform am Königsstuhl entscheiden. Die deutliche Mehrheit der Stadtvertreter hat einem entsprechenden Ansinnen am Dienstag Abend eine Absage erteilt. E

13.07.2018

Entwurf für Seilbrücke mit 40 Meter hohem Mast vorgestellt: Besucher sollen den Felsen nicht mehr betreten, sondern per Hängebrücke über den Königsstuhl laufen. An der „Spitze“ soll die Konstruktion ein bis zwei Meter über dem Rügener Wahrzeichen schweben.

13.07.2018

Wirtschaftsverein Rügen spricht sich für Wiederaufbau aus

07.07.2018

Mark Ehlers, Geschäftsführer des vom WWF und der Stadt Sassnitz getragenen Nationalpark-Zentrums am Königsstuhl zur Diskussion um den Bau eines Abstiegs und die Erlebbarkeit von Nationalpark und Kreideküste

07.06.2018

Mark Ehlers, Geschäftsführer des Nationalpark- Zentrums Königsstuhl, äußert sich zur Diskussion um den Bau eines Abstiegs am Königsstuhl.

07.06.2018

Bürger demonstrieren gegen Sperrung des Abstiegs: Harsche Kritik in Richtung Till Backhaus

29.05.2018
1 2