Alfred Dorfer erhält Deutschen Kabarett-Preis

Der 55-Jährige erhält den diesjährigen Deutschen Kabarett-Preis.

Der 55-Jährige erhält den diesjährigen Deutschen Kabarett-Preis.

Nürnberg. Der österreichische Kabarettist Alfred Dorfer (55) erhält den Deutschen Kabarett-Preis 2016. Die mit 6000 Euro dotierte Auszeichnung wird am Sonnabend in der Tafelhalle in Nürnberg übergeben. Dem Nürnberger Burgtheater zufolge sind seine Themen politisch, gehen aber gleichzeitig weit über die Tagesaktualität hinaus. „Ihre volle Wirkung entwickeln seine Kabarett-Programme oft erst ein wenig zeitversetzt – dann aber umso intensiver.“ Der Deutsche Kabarett-Preis wird von der Stadt Nürnberg gestiftet und jährlich vom Burgtheater vergeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

René Sydow erhält Förderpreis

Der mit 4000 Euro dotierte Förderpreis geht an den vom Bodensee stammenden Kabarettisten René Sydow. Schauspieler und Kabarettist Stephan Zinner aus Oberbayern erhält den mit 2000 Euro dotierten Sonderpreis. Alle drei Preisträger werden bei der Preisverleihung Ausschnitte aus ihren ausgezeichneten oder aktuellen Programmen präsentieren. Der Schweizer Künstler und Hauptpreisträger von 2013, Andreas Thiel, wird den Abend moderieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken