Newsletter „Top-News“

Chaos bei Grundsteuer - die OZ hilft

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

die neue Grundsteuer-Reform treibt viele Grundbesitzer an den Rand des Wahnsinns. Für 1,2 Millionen Objekte – unbebaute und bebaute Grundstücke sowie Eigentumswohnungen – müssen seit Juli im Nordosten bis Ende Oktober Erklärungen für die Neuberechnung der Grundsteuer abgegeben werden. Das ist aber offenbar so kompliziert, dass viele Menschen damit überfodert sind. Die Finanzämter wiederum kommen mit den vielen Nachfragen nicht hinterher, weswegen die Mitarbeiter dort an der Belastungsgrenze sind. Mein Kollege Gerald Kleine Wördemann hat das ganze Chaos in einem Artikel beschrieben. Hier gibt es außerdem seinen Kommentar zu dem Debakel.

Bereits vor einigen Tagen ist eine Infoveranstaltung in Grevesmühlen zum Thema Grundsteuer komplett überrannt worden.

Wir wollen den Betroffenen helfen. Die OZ veranstaltet deswegen am Mittwoch ein Telefonforum mit Finanzminister Heiko Geue (SPD) und einigen seiner Mitarbeiter. OZ-Leser können von 10 bis 12 Uhr unter Tel. 0381/365 105 ihre Fragen stellen. Außerdem übertragen wir die Veranstaltung bei OZ live. Hier geht es zum Stream.

Herzliche Grüße,

Alexander Müller

Stellvertretender Chefredakteur

 

Top News

 

Das Beste aus den Regionen

 

OZ-Aktionen

 

OZ-Existenzgründerpreis

Es ist wieder soweit:

DER Preis für Existenzgründer:innen in MV wird verliehen. Zum 20. Mal prämiert die OSTSEE-ZEITUNG zusammen mit starken, regionalen Partnern den OZ-Existenzgründerpreis an erfolgreiche Unternehmensgründungen.

Bis zum 30.09.22 können sich Gründer:innen unter https://oz-existenzgruenderpreis.de/ bewerben und in verschiedenen Kategorien Preisgelder im Wert von 22.500 € sichern.

 

Leserfoto des Tages

Die Sonne verabschiedet sich in vielen Farben.

Die Sonne verabschiedet sich in vielen Farben.

Haben Sie auch ein tolles Foto aus MV?

Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.

Wir schreiben Ihnen, wenn etwas passiert

Keine wichtige Nachricht mehr verpassen: Mit der OSTSEE-ZEITUNG erhalten Sie jetzt einen kostenlosen Überblick der wichtigsten Themen direkt auf Ihr Handy! Seit Neuestem bieten wir den Service auch für den beliebten Facebook Messenger an. Hier erklären wir, was Sie dazu tun müssen.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit dem +

Kostenlos im ersten Monat

Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region

Nachrichten überall und zu jeder Zeit

Monatlich kündbar

Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

 

Mehr aus Region

 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken