Newsletter „Top-News“

Erste Firmen machen dicht

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

der Toilettenpapierhersteller Hakle, die Schuhladen-Kette Görtz und nun auch eine Reihe kleinerer Geschäfte in MV: Immer mehr Unternehmen werden in den Strudel der Energiekrise gezogen und kommen möglichweise nicht mehr daraus hervor. Man mag gar nicht daran denken, wer in den nächsten Monaten noch alles folgen könnte.

Hier ein erster Vorgeschmack:

Das traditionsreiche Café von Uta und Thomas Braun in der Mollistraße in Bad Doberan macht zu. Grund sind Personalknappheit und steigende Preise. Zum Glück bleibt der dazugehörige Bäcker erhalten.

Das Restaurant „Zur Poeler Kogge“ auf der gleichnamigen Ostseeinsel schließt. Grund: Personalmangel und Kunden, sie sich einen Restaurantbesuch immer weniger leisten können.

Der Hamburger Schuhhändler Görtz ist zum Sanierungsfall geworden. Grund: der Krieg in der Ukraine und die steigenden Energiepreise.

Der Hersteller von Toilettenpapier Hakle hat Insolvenz beantragt. Grund: massiv gestiegene Kosten für Papier, Energie und Transporte.

Und dann wäre da noch die Debatte um Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), der in einer TV-Talkshow den Eindruck machte, nicht zu wissen, was Insolvenz genau bedeutet. Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten. Mittlerweile hat sich sein Ministerium an einen Erklärungsversuch gewagt.

Doch ich möchte mit einem Mut machenden Beispiel Schluss machen. Eine Rostocker Bäckerei denkt nicht ans Aufgeben - ganz im Gegenteil. Sie gibt allen Kunden bis zum Jahresende eine Preisgarantie. Da schmeckt das Brötchen doch gleich viel besser.

Herzliche Grüße,

Alexander Müller

stellvertretender Chefredakteur

 

Die Top-News

 

Die wichtigsten Nachrichten aus MV

 

OZ-Existenzgründer-Preis

Es ist wieder soweit:

DER Preis für Existenzgründer:innen in MV wird verliehen. Zum 20. Mal prämiert die OSTSEE-ZEITUNG zusammen mit starken, regionalen Partnern den OZ-Existenzgründerpreis an erfolgreiche Unternehmensgründungen.

Bis zum 30.09.22 können sich Gründer:innen unter https://oz-existenzgruenderpreis.de/ bewerben und in verschiedenen Kategorien Preisgelder im Wert von 22.500 € sichern.

 

Leserfoto des Tages

Haben Sie auch ein tolles Foto aus MV?

Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.

 

OZ-Aktionen

 

Wir schreiben Ihnen, wenn etwas passiert

Keine wichtige Nachricht mehr verpassen: Mit der OSTSEE-ZEITUNG erhalten Sie jetzt einen kostenlosen Überblick der wichtigsten Themen direkt auf Ihr Handy! Seit Neuestem bieten wir den Service auch für den beliebten Facebook Messenger an. Hier erklären wir, was Sie dazu tun müssen.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit OZ +

  • Kostenlos im ersten Monat
  • Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region
  • Nachrichten überall und zu jeder Zeit
  • Monatlich kündbar
  • Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Region

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen