Ein Feuer hat die Flüchtlingsunterkunft, ein ehemaliges Hotel, vollkommen zerstört

Das Gebäude war komplett mit Reet gedeckt.
01 / 14

Das Gebäude war komplett mit Reet gedeckt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Der Landkreis hatte das Hotel als Flüchtlingsunterkunft angemietet.
02 / 14

Der Landkreis hatte das Hotel als Flüchtlingsunterkunft angemietet.

Sonnabendnacht hatten Unbekannte aus dem Kreuz auf dem Schild ein Hakenkreuz gemacht, der Staatssschutz ermittelt.
03 / 14

Sonnabendnacht hatten Unbekannte aus dem Kreuz auf dem Schild ein Hakenkreuz gemacht, der Staatssschutz ermittelt.

Am Dienstagmorgen qualmen die Trümmer immer noch.
04 / 14

Am Dienstagmorgen qualmen die Trümmer immer noch.

14 Menschen waren dort untergebracht, darunter ein einjähriges Kind.
05 / 14

14 Menschen waren dort untergebracht, darunter ein einjähriges Kind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Gebäude ist vollständig zerstört worden.
06 / 14

Das Gebäude ist vollständig zerstört worden.

Die Räume, in den die Flüchtlinge untergebracht waren, sind noch zu erkennen.
07 / 14

Die Räume, in den die Flüchtlinge untergebracht waren, sind noch zu erkennen.

Die Fahrräder stehen noch vor dem Gebäude.
08 / 14

Die Fahrräder stehen noch vor dem Gebäude.

Mehrere Stunden hatte die Feuerwehr damit zugebracht, den Brand zu löschen.
09 / 14

Mehrere Stunden hatte die Feuerwehr damit zugebracht, den Brand zu löschen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Am Abend des 19. Oktober kam es in der Flüchtlingsunterkunft in Groß Strömkendorf zu einem Brand, der das Gebäude fast vollständig zerstörte. Der Landkreis Nordwestmecklenburg geht derzeit von Brandstiftung aus.
10 / 14

Am Abend des 19. Oktober kam es in der Flüchtlingsunterkunft in Groß Strömkendorf zu einem Brand, der das Gebäude fast vollständig zerstörte. Der Landkreis Nordwestmecklenburg geht derzeit von Brandstiftung aus.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige