Grevesmühlen

Einbrüche in Wohnhäuser im Stadtgebiet

Mehrere Einbrüche sind in Grevesmühlen registriert worden.

Mehrere Einbrüche sind in Grevesmühlen registriert worden.

Grevesmühlen. Riesenschreck für einen Bewohner im Areal An der Trift nahe des Grevesmühlener Bahnhofs. Dort hat am Freitag vergangener Woche offenbar ein Mann versucht, in eines der Wohnhäuser einzubrechen. Nach Polizeiangaben, hatte der Hauseigentümer kurz das Gebäude verlassen, als er gegen 10.30 Uhr zurückkehrte, befand sich ein unbekannter Mann auf dem Grundstück, der sofort in Richtung AWG-Viertel flüchtete.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits Mitte März hatten Unbekannte in der Klützer Straße in Grevesmühlen ein Eigenheim aufgebrochen. Dort hatten die Täter mehr als 2000 Euro Bargeld sowie Schmuck und andere Wertsachen erbeutet. Die Bewohner befanden sich zum Tatzeitpunkt im Urlaub.

Ende Januar war es zu einem Enbruch in Grevesmühlen in einer Eigenheimsiedlung nahe des Wasserturms gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Prochnow Michael

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen