Asyl und Flucht


Grevesmühlen: 400 Personen protestieren gegen Flüchtlingsunterkunft in Upahl

In Grevesmühlen haben etwa 400 Personen vor dem Sitz der Stadtwerke gegen eine geplante Flüchtlingsunterkunft im Dorf Upahl protestiert. Bei den Stadtwerken tagte der Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises.

In Grevesmühlen haben etwa 400 Personen vor dem Sitz der Stadtwerke gegen eine geplante Flüchtlingsunterkunft im Dorf Upahl protestiert. Bei den Stadtwerken tagte der Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises.

Loading...

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen