Onlinekriminalität

Kontoklau übers Internet: Sparkasse in Nordwestmecklenburg warnt alle Kunden

Kriminelle wollen übers Internet an Zugangsdaten fürs Onlinebanking. Auch Kunden der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest sind jetzt in Gefahr.

Kriminelle wollen übers Internet an Zugangsdaten fürs Onlinebanking. Auch Kunden der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest sind jetzt in Gefahr.

Grevesmühlen. Die Sparkasse Mecklenburg-Nordwest warnt vor Betrugsversuchen durch gefälschte Webadressen. „Wir haben erfahren, dass mehrere Internetadressen mit einem Bezug zur Sparkasse Mecklenburg-Nordwest registriert wurden“, sagt Mario Löscher von der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest. Es sei wahrscheinlich, dass über diese Adressen versucht werden soll, Zugangsdaten zum Onlinebanking zu erschleichen oder direkt unberechtigte Verfügungen vorzunehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Mario Löscher von der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest informiert über eine aktuelle Betrugsmasche.

Mario Löscher von der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest informiert über eine aktuelle Betrugsmasche.

Nach Auskunft der Sparkasse geht es unter anderem um diese Internet-Adressen: spk-mecklenburg-nordwest.biz, spk-mecklenburg-nordwest.club, spk-mecklenburg-nordwest.life, spk-mecklenburg-nordwest.live, spk-mecklenburg-nordwest.org und spk-mecklenburg-nordwest.top.

Lieber bei der Sparkasse direkt nachfragen

Die Sparkasse bittet ihre Kunden, besonders achtsam zu sein und auf keinen Fall Links, die sie vermeintlich im Namen der Sparkasse erhalten haben, anzuklicken. Mario Löscher warnt: „Wer sich nicht sicher ist, sollte lieber bei der Sparkasse direkt nachfragen, bevor er Opfer eines Betrugsversuches wird.“ Auch sollte man beim Aufruf der Sparkassenseite über eine Suchmaschine prüfen, auf welcher Seite man sich tatsächlich befindet. Die Sparkasse werde auch niemals Mails versenden und dann zur Eingabe von Kontodaten und Passwörtern auffordern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Jürgen Lenz

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.