Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Carlow

Großes Festival im kleinen Dorf

Rock an der Kirche in Carlow: Hildes Dorforchester spielt auch.

Rock an der Kirche in Carlow: Hildes Dorforchester spielt auch.

Carlow. Sieben Bands sorgen am Sonnabend, 30. Juni,  ab 18 Uhr  in Carlow (Nordwestmecklenburg) mit einem Mix aus Rock, Soul, Country, Reggae auf dem Kirchplatz wieder für Partystimmung. Den Auftakt macht Hildes Dorforchester, eine Gute-Laune-Band aus der Region, mit Klezmer und Fetzigem aus Osteuropa.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aus Carlow kommen die vier jungen Musiker von Soundport. Sie covern Songs, spielen aber auch eigene Stücke. Ophelia hat ein musikalisches Spektrum von Akustikballaden bis zu tanzbaren Popsongs. Günter Weinberg, Mitinitiator des Open-Air-Spektakels, lädt langjährige Musikerfreunde ein und garantiert einen tanzbaren Ausflug in die Zeit des Rock'n'Roll - die früheren Thunderbirds lassen grüßen. Alle Künstler spielen ohne Gage, die Spenden und Einnahmen gehen an den Verein Borderline Europe - Menschenrechte ohne Grenzen.

Lenz Jürgen

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.