Fahrerflucht

Mopedfahrer in Dassow schwer verletzt: Polizei sucht nach blauem Transporter

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall in Dassow beobachtet haben. (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall in Dassow beobachtet haben. (Symbolbild)

Dassow. Am Mittwoch, 11. August, wurde ein 17 Jahre alter Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall in Dassow schwer verletzt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die an jenem Tag etwas beobachtet haben. Denn der Autofahrer, der an dem Unfall beteiligt war, ist flüchtig. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben kurz nach Mitternacht gegen 0.40 Uhr auf der B 105 auf Höhe des Abzweiges nach Tankenhagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach aktuellem Ermittlungsstand befuhr der Simsonfahrer die Grevesmühlener Straße in Dassow in Richtung Dassow-Ausbau. Als der 17-Jährige die B 105 queren wollte, kam es offenbar zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug, das sich daraufhin vom Unfallort entfernte. Der Jugendliche wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Lübeck gefahren.

B 105 zeitweise voll gesperrt

Kräfte der Feuerwehr Dassow löschten das in Brand geratene Moped sowie die Bankette. Ein Gutachter der Dekra kam auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schwerin an der Unfallstelle zum Einsatz. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die B 105 war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach dem zweiten Unfallbeteiligten. Bei dem Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen Transporter, der zumindest stellenweise blau lackiert ist. Das Fahrzeug war zum Unfallzeitpunkt wahrscheinlich auf der B 105 von Mallentin in Richtung Selmsdorf unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/720 0 oder jede beliebige Polizeidienststelle entgegen.

Von Michael Prochnow

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen