Hilferuf aus Grevesmühlen

Notfall in Grevesmühlen: Wer kann den Hortkindern mit einer Apfelpresse helfen?

Traurige Kinderaugen: Die Jungen und Mädchen aus dem Hort am Lustgarten in Grevesmühlen hoffen darauf, dass jemand mit einer Apfelpresse kommt.

Traurige Kinderaugen: Die Jungen und Mädchen aus dem Hort am Lustgarten in Grevesmühlen hoffen darauf, dass jemand mit einer Apfelpresse kommt.

Grevesmühlen. Riesenenttäuschung im Hort am Lustgarten in Grevesmühlen. Dort soll am Freitag, 7. Oktober, Saft gepresst werden. Alles ist vorbereitet, etliche Spender haben in den vergangenen Tagen zentnerweise Obst vorbeigebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Und nun der Schock: "Die Leute mit der Apfelpresse haben angerufen, sie können nicht kommen", erzählt Daniel "Wiesel" Wiesjahn, Erzieher im Hort und Initiator der Aktion. "Und jetzt hoffen wir darauf, dass jemand uns auf die Schnelle aushelfen kann. Denn Äpfel haben wir inzwischen mehr als reichlich." Auch die Jungen und Mädchen hoffen darauf, dass sich noch jemand findet, der an diesem Freitag die Katastrophe verhindert. Wer helfen will, der kann sich an Daniel Wiesjahn wenden unter 0172 / 9901572.

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken