OZ live

Boltenhagen: Wie die Seebrücke zum Wahrzeichen des Ostseebades wurde

Seebrückenfest Boltenhagen: Tausende Besuchen sehen jedes Jahr vom Strand aus das Höhenfeuerwerk.

Seebrückenfest Boltenhagen: Tausende Besuchen sehen jedes Jahr vom Strand aus das Höhenfeuerwerk.

Boltenhagen. 30 Jahre Seebrücke, 30. Jahre Seebrückenfest: Bei OZ live haben wir am Mittwoch zwei Tourismusexperten aus dem Ostseebad Boltenhagen zur Bedeutung des Bauwerks und zum traditionsreichen Event befragt. Zu Gast waren der langjährige Kurdirektor Dieter Dunkelmann, der das Ostseebad touristisch geprägt hat wie kaum ein anderer, und der aktuelle Kurdirektor Martin Burtzlaff.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dieter Dunkelmann sprach bei OZ live über den Aufbau des touristischen Ostseebads, der Seebrücke und über die Entwicklung und Wandel einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen an der Ostseeküste. Martin Burtzlaff berichtete davon, wie er die erdachten Ideen und Konzepte in die Zukunft führt.

OZ live von der Seebrücke in Boltenhagen

Hier können Sie das Gespräch noch einmal im Video verfolgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Video: Kurdirektoren aus Boltenhagen sprechen über 30 Jahre Seebrücke

Ex-Kurdirektor Dieter Dunkelmann und der amtierende Tourismuschef in Boltenhagen, Martin Burtzlaff, sprechen bei OZ live auf der Seebrücke über Vergangenheit und Zukunft des Ortes. 

Lesen Sie auch

Von Lea-Marie Kenzler

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken