OZ-Sommerredaktion


OZ-Strandkorbtalk mit Bürgermeister Raphael Wardecki: „Für mich gilt Boltenhagen first“

Für eine faustdicke Überraschung sorgte Raphael Wardecki bei der Bürgermeisterwahl 2019 in Boltenhagen. Der damals erst 28-jährige Kandidat der Grünen setzte sich gegen seinen Kontrahenten mit 30 Stimmen Vorsprung durch. Im OZ-Strandkorbtalk erzählt er heute über seine ersten Amtsjahre.

Für eine faustdicke Überraschung sorgte Raphael Wardecki bei der Bürgermeisterwahl 2019 in Boltenhagen. Der damals erst 28-jährige Kandidat der Grünen setzte sich gegen seinen Kontrahenten mit 30 Stimmen Vorsprung durch. Im OZ-Strandkorbtalk erzählt er heute über seine ersten Amtsjahre.

Loading...

Mehr aus Grevesmühlen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen