Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bilder vom Fest in der Markthalle

Vewa Vouk, viereinhalb Jahre alt, war mit ihrer Mama in der Markthalle.
01 / 16

Vewa Vouk, viereinhalb Jahre alt, war mit ihrer Mama in der Markthalle.

Thomas Agerholm von der gleichnamigen Stiftung.
02 / 16

Thomas Agerholm von der gleichnamigen Stiftung.

Sarah und Heiko Ludwig als Tochter-Vater-Duo sorgten für stimmungsvolle Musik.
03 / 16

Sarah und Heiko Ludwig als Tochter-Vater-Duo sorgten für stimmungsvolle Musik.

Olga ist mit vier Kindern nach Wismar gekommen: Ivanna (3), Maxim (9), Vergej (11) und Marina (14).
04 / 16

Olga ist mit vier Kindern nach Wismar gekommen: Ivanna (3), Maxim (9), Vergej (11) und Marina (14).

Weiterlesen nach der Anzeige
Ganz praktische Hilfe: Natalia Gubaydulina als Übersetzerin im Gespräch mit Olga, die mit ihren vier Kindern nach Wismar gekommen ist.
05 / 16

Ganz praktische Hilfe: Natalia Gubaydulina als Übersetzerin im Gespräch mit Olga, die mit ihren vier Kindern nach Wismar gekommen ist.

Sport als Integrationsangebot: verschiedene Vereine stellten sich auf dem Fest vor und luden die Kinder ein, mitzumachen.
06 / 16

Sport als Integrationsangebot: verschiedene Vereine stellten sich auf dem Fest vor und luden die Kinder ein, mitzumachen.

Olga ist mit vier Kindern nach Wismar gekommen: Ivanna (3), Maxim (9), Vergej (11) und Marina (14).
07 / 16

Olga ist mit vier Kindern nach Wismar gekommen: Ivanna (3), Maxim (9), Vergej (11) und Marina (14).

Beim Büfett wurden zum Beispiel Burger frisch zubereitet.
08 / 16

Beim Büfett wurden zum Beispiel Burger frisch zubereitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
„Slawa Ukrajini!“ – mit dem Statement setzte Landrat Tino Schomann ein deutliches Zeichen.
09 / 16

„Slawa Ukrajini!“ – mit dem Statement setzte Landrat Tino Schomann ein deutliches Zeichen.

„Mein 16-jähriger Sohn und der Vater meiner Kinder mussten in der Ukraine bleiben.“ Bilous (42) mit Töchterchen Lisa (2).
10 / 16

„Mein 16-jähriger Sohn und der Vater meiner Kinder mussten in der Ukraine bleiben.“ Bilous (42) mit Töchterchen Lisa (2).

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.