Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehr

Wismar: Gartenlaube fing Feuer

In Wismar kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Brand einer Gartenlaube. (Symbolbild)

In Wismar kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Brand einer Gartenlaube. (Symbolbild)

Wismar. In der Nacht zu Sonntag rückten gegen 0.20 Uhr Wismarer Feuerwehren aus, um einen Brand in der Kleingartenanlage „Wendorf Süd e. V.“ zu löschen. Dort stand eine Gartenlaube in Flammen. Sie wird vermutlich nicht mehr genutzt. Die eingesetzten Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Wismar-Friedenshof löschten den Brand zügig. Der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Ursache, warum die Laube Feuer fing, ist noch ungeklärt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kriminalpolizei Wismar hat vor Ort Spuren gesichert und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Von OZ

Mehr aus Wismar

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.