Angebot in den Herbstferien

Ferien in Wismar: Kinder können kleine Schätze im Museum Schabbell entdecken

Anne-Christin Liebscher zeigt Kindern Exponate im Wismarer Museum "Schabbell".

Anne-Christin Liebscher zeigt Kindern Exponate im Wismarer Museum "Schabbell".

Wismar. Was sind eigentlich Schätze? Und bestehen Sie immer aus Gold und Edelsteinen? Welche Schätze hat das Städtische Museum in Wismar zu bieten? Diesen Fragen können Kinder und ihre Eltern in den Herbstferien auf den Grund gehen. Beim diesjährigen Angebot dreht sich alles um das Thema Schätze – in einer Ausstellung und draußen in der Natur.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die kleinen, feinen Kostbarkeiten des Schabbells können Kinder in einer Museumsführung entdecken. Im Anschluss wird es ein Bastelangebot mit Naturmaterialien geben. Eltern und Großeltern sind ebenfalls herzlich willkommen.

Lesen Sie auch

Stattfinden werden die Vormittage rund um das Thema Schätze am 12., 13. und 14. Oktober jeweils in der Zeit von 11 bis 13 Uhr. Kinder zahlen drei Euro, Erwachsene den regulären Eintritt von sechs Euro (ermäßigt: vier Euro). Anmeldungen sind dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 03841/2522870 möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Wismar

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken