Kriminalität

Mann von Randalierern in Wismar verletzt – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nach Zeugen eines tätlichen Angriffs in Wismar. (Symbolfoto)

Die Polizei sucht nach Zeugen eines tätlichen Angriffs in Wismar. (Symbolfoto)

Wismar. Ein 26-Jähriger ist von einer Männergruppe am Samstagabend in Wismar verletzt worden. Der Mann hatte die Gruppe angesprochen, weil diese gegen 20.44 Uhr im Bereich des Bahnhofs randalierte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei dem Versuch der Kontaktaufnahme sollen die Tatverdächtigen den Mann angegriffen und im Gesichts - und Kopfbereich verletzt haben. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Tätergruppe entfernte sich über die Hundestraße in Richtung Spiegelberg.

Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Sie können sich an das Polizeihauptrevier in Wismar wenden.

Von dpa

Mehr aus Wismar

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken