So sah St. Georgen als Ruine aus

Die Aufnahme zeigt den Zustand von St. Georgen 1990.
01 / 09

Die Aufnahme zeigt den Zustand von St. Georgen 1990.

Konservierungsmaßnahmen am 23. und 24. April 1977 durch eine Bergsteiger-Seilschaft aus Dresden, einer der Bergsteiger läuft auf der Mauer.
02 / 09

Konservierungsmaßnahmen am 23. und 24. April 1977 durch eine Bergsteiger-Seilschaft aus Dresden, einer der Bergsteiger läuft auf der Mauer.

1990 zeigte sich St. Georgen als Ruine.
03 / 09

1990 zeigte sich St. Georgen als Ruine.

Das Bild zeigt das Verfahren der Fotogrammetrie mit Messstab.
04 / 09

Das Bild zeigt das Verfahren der Fotogrammetrie mit Messstab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Im Juni 1993 wurde der linke, restaurierte Vierungsturms auf dem nördlichen Giebel per Kran an seinen Platz gehoben.
05 / 09

Im Juni 1993 wurde der linke, restaurierte Vierungsturms auf dem nördlichen Giebel per Kran an seinen Platz gehoben.

Bildinhalt: Blick von der Kuhweide aus auf die St.-Marien-Kirche und die St.-Georgen-Kirche in Wismar Objekte: Rasenfläche der Kuhweide, Gartenanlage, Häuser und Kirchen Format: 17,9 × 12,3 cm; s/w Provenienz: Repro von Foto Volster Material: Reproduktion Datierung: vor 1945
06 / 09

Bildinhalt: Blick von der Kuhweide aus auf die St.-Marien-Kirche und die St.-Georgen-Kirche in Wismar Objekte: Rasenfläche der Kuhweide, Gartenanlage, Häuser und Kirchen Format: 17,9 × 12,3 cm; s/w Provenienz: Repro von Foto Volster Material: Reproduktion Datierung: vor 1945

St. Georgen: Blick von der Baustraße durch den Glatten Aal, an der Südwand entlang, vor 1945.
07 / 09

St. Georgen: Blick von der Baustraße durch den Glatten Aal, an der Südwand entlang, vor 1945.

St. Georgens Triumpfkreuz und Altar sind in St. Nikolai zu sehen.
08 / 09

St. Georgens Triumpfkreuz und Altar sind in St. Nikolai zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
St. Georgen vor 1945.
09 / 09

St. Georgen vor 1945.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken