Kultur

The King is back: Elvis-Show im Wismarer Theater

„Rio the Voice of Elvis“ gilt als einer der besten Imitatoren des King of Rock ’n’ Roll. Am 13. Oktober ist er im Wismarer Theater zu Gast.

„Rio the Voice of Elvis“ gilt als einer der besten Imitatoren des King of Rock ’n’ Roll. Am 13. Oktober ist er im Wismarer Theater zu Gast.

Wismar. „Rio the Voice of Elvis“ gilt als einer der besten Imitatoren des King of Rock ’n’ Roll. Seit mehr als 30 Jahren wandelt der ausgebildete Opernsänger auf den Spuren von Elvis Presley; schlüpft mit Haut und Haaren in die Rolle des verstorbenen Musikers. Er achtet auf jedes Detail, ließ sich sogar Kleidung von Elvis Presleys einstigem Schneider fertigen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am 13. Oktober ist er nun im Wismarer Theater zu Gast. Mit „The Vegas Orchestra“ und dem stimmgewaltigen „The Casino Choir“ präsentiert er um 19.30 Uhr „The King is Back – Elvis The Show“.

Elvis-Interpret mehrfach ausgezeichnet

Rio ist mehrfach als Elvis-Interpret Nummer Eins ausgezeichnet worden, ist sogar dreifacher Europameister und trägt den ultimativen Titel „Elvis 2000 – Elvis Tribute Artist of The Century“. Auf der Bühne sorgt er regelmäßig für ein Feeling, bei dem die Zuschauer unwillkürlich eine Gänsehaut bekommen. Sie tauchen ein in die authentische Welt des Musikmagiers und erleben hautnah die Faszination, die schon zu Lebzeiten von ihm ausging.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Karten für 36 Euro (ermäßigt: 24 Euro) gibt es in der Wismarer Tourismuszentrale oder online unter www.eventim.de (hier mit Vorverkaufsgebühr).

Von OZ

Mehr aus Wismar

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken