Kurrfristige Entscheidung

Wegen Regen und starkem Wind: Drachenfest auf der Insel Poel verschoben

Der Kulturverein Poeler Insellüd lädt zu einem Drachenfest auf die Insel Poel ein.

Der Kulturverein Poeler Insellüd lädt zu einem Drachenfest auf die Insel Poel ein.

Wismar. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen, die richtige Zeit, um Drachen steigen zu lassen. Das hatten sich auch die Poeler gedacht und zu einem Drachenfest am 17. September auf ihre Insel eingeladen. Doch wegen der schlechten Wetterprognose mit Regen und Windboen ist die Veranstaltung des Kulturvereins Poeler Insellüd kurzfristig abgesagt und auf Sonnabend, 1. Oktober, verschoben worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dann soll auf dem Parkplatz Am Schwarzen Busch ab 14 Uhr bunte Drachen in verschiedensten Formen und Farben den Himmel schmücken. Auch auf dem Boden gibt es etwas zu – an einer Bastel- und Spielstraße für kreative Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Ab 17 Uhr gibt es leckeres Stockbrot am lodernden Feuer bis das Drachenfest gegen 18 Uhr sein Ende findet.

Von OZ

Mehr aus Wismar

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen