Kultur

Mobile Jugendbühne: Heute fette Beats auf Wismarer Campus

Drei Nachwuchs-DJs wollen am Samstag auf dem Campus für fette Beats sorgen (Symbolbild).

Drei Nachwuchs-DJs wollen am Samstag auf dem Campus für fette Beats sorgen (Symbolbild).

Wismar. Es ist so weit: Der mobile Jugendclub steht am heutigen Samstag (10. September) auf dem Campus der Hochschule in Wismar. Ab 18 Uhr legen drei Discjockeys auf. DJ Trumppi, DJ Finn und DJ Fynn wollen fette Beats aus der 10 000 Watt-Anlage zaubern. Für Besucher unter 18 Jahren ist ein „Mutti-Zettel“ Vorschrift. Heißt: Nur mit Erlaubnis der Eltern ist der Zutritt möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Idee des mobilen Jugendclubs hatte Peter Holdt, der in Wismar als DJ Peter Pegel bekannt ist. Der Club ist eine sechs mal vier große Bühne mit Licht und einer PA-Anlage – mehrere Lautsprecher, Subwoofer und Verstärker –, auf der regelmäßig Nachwuchs-DJs auflegen können. Das Projekt wird unter anderem von der Hansestadt Wismar gefördert. Es ist geplant, Veranstaltungen an drei verschiedenen, jedoch immer wiederkehrenden Orten stattfinden zu lassen: am Hafen, auf dem Campusgelände und im Bürgerpark.

Mehr aus Wismar

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken