40. Ostseeküstenlauf im Ostseebad Rerik mit etwa 400 Teilnehmern

(rechts unten, außen) Die französische Bulldogge Gonzo läuft immer mit Herrchen Stefan Päge mit. Auch Freunde von ihm waren beim 40. Ostseeküstenlauf in Rerik dabei.
01 / 11

(rechts unten, außen) Die französische Bulldogge Gonzo läuft immer mit Herrchen Stefan Päge mit. Auch Freunde von ihm waren beim 40. Ostseeküstenlauf in Rerik dabei.

Stefan Päge mit Gonzo, der als trainierte Bulldogge lässig mitlief.
02 / 11

Stefan Päge mit Gonzo, der als trainierte Bulldogge lässig mitlief.

Von links: Anja Wagner läuft seit sechs Jahren. Ihre Bekannten Frank und Anne Jasorka nahmen mit ihrer siebenjährigen Tochter teil.
03 / 11

Von links: Anja Wagner läuft seit sechs Jahren. Ihre Bekannten Frank und Anne Jasorka nahmen mit ihrer siebenjährigen Tochter teil.

Arved Welenz half seinem Vater, dem Moderator Arne Welenz. Beide sind sonst auch Läufer.
04 / 11

Arved Welenz half seinem Vater, dem Moderator Arne Welenz. Beide sind sonst auch Läufer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Wilfried Seehafer kam mit Lebensgefährtin Annette Mehr zum Küstenlauf. Sie sehen es mehr als Spaß, als dass es sportlicher Wettbewerb für sie ist.
05 / 11

Wilfried Seehafer kam mit Lebensgefährtin Annette Mehr zum Küstenlauf. Sie sehen es mehr als Spaß, als dass es sportlicher Wettbewerb für sie ist.

Die Lebensgefährtin von Tom Landmann, Katharina Ressel, schaute nur zu. Ihr Freund gewann bereits den Mollilauf in diesem Jahr in Bad Doberan.
06 / 11

Die Lebensgefährtin von Tom Landmann, Katharina Ressel, schaute nur zu. Ihr Freund gewann bereits den Mollilauf in diesem Jahr in Bad Doberan.

Rechts außen: Anne Schönrock nahm mit weiteren Läufern zuvor an einem zehnwöchigen Training teil, um ihr Ziel zu meistern: den 10-Kilometer-Lauf.
07 / 11

Rechts außen: Anne Schönrock nahm mit weiteren Läufern zuvor an einem zehnwöchigen Training teil, um ihr Ziel zu meistern: den 10-Kilometer-Lauf.

(v. l.) Ohne die freiwilligen Helfer wäre der Ostseeküstenlauf gar nicht denkbar. Allen voran die Mitglieder von SV Steilküste: Maya Schröder, Mathias Schüning und Irene Gradt. Letztere backte stundenlang kleine Gugelhupf, um daraus eine 40 zu formen. Denn so lange gibt es den Ostseeküstenlauf.
08 / 11

(v. l.) Ohne die freiwilligen Helfer wäre der Ostseeküstenlauf gar nicht denkbar. Allen voran die Mitglieder von SV Steilküste: Maya Schröder, Mathias Schüning und Irene Gradt. Letztere backte stundenlang kleine Gugelhupf, um daraus eine 40 zu formen. Denn so lange gibt es den Ostseeküstenlauf.

Weiterlesen nach der Anzeige
(v. l.) Michel und Jaron haben sich gut auf den Lauf vorbereitet und keine Angst, das nicht zu schaffen.
09 / 11

(v. l.) Michel und Jaron haben sich gut auf den Lauf vorbereitet und keine Angst, das nicht zu schaffen.

Um die 400 Teilnehmer waren beim 40. Ostseeküstenlauf dabei.
10 / 11

Um die 400 Teilnehmer waren beim 40. Ostseeküstenlauf dabei.

 
Anzeige

Update

Podcast