Kröpelin

Fotos zeigen ländliche Leben zu DDR-Zeiten

Begegnung auf der Dorfstraße 1975.

Begegnung auf der Dorfstraße 1975.

Kröpelin. „Bilder vom ländlichen Leben zu DDR-Zeiten“ heißt die Ausstellung, die noch bis Anfang November in der Mühle Kröpelin (Landkreis Rostock) zu sehen ist. Die Fotos von Gerhard Weber aus Grimma sind zwischen den 60er Jahren bis zur Wende entstanden. „Mir ging es darum, Menschen in ihrer Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und Menschlichkeit zu zeigen“, sagt Gerhard Weber.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

27 Fotografien von Gerhard Weber sind  in der Mühle in Kröpelin, Schulstraße 10, zu sehen. Diese ist sonntags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr und bis Mitte September noch mittwochs von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Sonntags wird Kaffee und Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei.

    Weiterlesen nach der Anzeige
    Weiterlesen nach der Anzeige

    Anja Levien

    Mehr aus Bad Doberan

     
     
     
     
     
    Anzeige
    Anzeige
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

     

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

    Verwandte Themen

    Letzte Meldungen

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Spiele entdecken