Bildung

Tag der offenen Tür am neuen Schulcampus in Neubukow

Die Grundschule "Am Hellbach" in Neubukow ist neu gebaut worden.

Die Grundschule "Am Hellbach" in Neubukow ist neu gebaut worden.

Neubukow. Der neue Schulcampus mit Grundschule, Hort und Aula ist fast fertig. Die Schüler werden bereits am neuen Standort am Panzower Weg unterrichtet. Auf den Außenanlagen ist noch einiges zu tun. Am Samstag, 28. Januar, dürfen alle Interessierten trotzdem einen Blick hinter die Kulissen werfen. Von 9.30 bis 12 Uhr wird zum Tag der offenen Tür geladen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neben einem Schnupperkurs für Vorschulkinder um 9.50 Uhr, 10.25 Uhr und 10.50 Uhr soll es Führungen durch den neuen Hort geben. Dabei sind pro Durchgang maximal 20 Eltern erlaubt. Wer mag, kann das neue Schulgebäude ebenfalls bei einer Führung kennenlernen. Außerdem gibt es verschiedene Mitmach-Angebote und ein Café.

Lesen Sie auch

Mehr als sieben Millionen Euro hat die Stadt Neubukow schon in den Neubau investiert. In diesem Jahr sollen die noch offenen Fördermittel an die Stadt ausgezahlt werden, hofft Bürgermeister Roland Dethloff.

Mehr aus Bad Doberan

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen