Nach Brand eines Reisebusses: Bilder von der Bergung

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Das Dach des Busses wurde abgeschnitten, damit das Gefährt unter den Autobahnbrücken durchpasst.
01 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Das Dach des Busses wurde abgeschnitten, damit das Gefährt unter den Autobahnbrücken durchpasst.

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Blick auf den hinteren Eingang des Reisebusses.
02 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Blick auf den hinteren Eingang des Reisebusses.

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.
03 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Mitarbeiter der Firma Hoffmann & Berger säubern die Unfallstelle.
04 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Mitarbeiter der Firma Hoffmann & Berger säubern die Unfallstelle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.
05 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.
06 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Reste des Brandes auf dem Seitenstreifen.
07 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Reste des Brandes auf dem Seitenstreifen.

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.
08 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.
09 / 09

Am Dienstagnachmittag ist der ausgebrannte Reisebus zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Landkreis Rostock) geborgen worden. Die Landesstraße 12 musste etwa vier Stunden voll gesperrt werden.

Anzeige

Update

Podcast