Blaulicht

Nach Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrer bei Kröpelin schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei. (Symbolbild)

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei. (Symbolbild)

Kröpelin. Bei einem Zusammenstoß mit einem Motorrad ist am Samstagvormittag ein 69-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik Rostock geflogen. Wie die Polizei mitteilte, waren beide Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 22 zwischen Altenhagen und Kröpelin (Landkreis Rostock) unterwegs. Weitere Angaben zur Unfallursachen konnte sie aber noch nicht machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 75-jährige Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde von einer Rettungswagenbesatzung zur weiteren medizinischen Versorgung in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Zur Begutachtung der Unfallstelle wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen. Die L11 musste für zwei Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Von OZ

Mehr aus Bad Doberan

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen