Polizeireport

66-jähriger Autofahrer bei Unfall mit Linienbus nahe Lohmen verletzt

Auf der Landstraße 17 zwischen Zehna und Lohmen (Landkreis Rostock) kollidierte ein Pkw mit einem Linienbus. (Symbolfoto)

Auf der Landstraße 17 zwischen Zehna und Lohmen (Landkreis Rostock) kollidierte ein Pkw mit einem Linienbus. (Symbolfoto)

Zehna/Lohmen. Ein 66 Jahre alter Mann ist am Dienstag im Landkreis Rostock beim Zusammenstoß mit einem Linienbus leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Mann auf der Landstraße 17 zwischen den Ortschaften Zehna und Lohmen im Bereich einer Bergkuppe nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Linienbus, der mit zwei Menschen besetzt war. Diese blieben unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Pkw-Fahrer wurde den Angaben zufolge mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Den Gesamtschaden schätzte die Polizei auf 20 000 Euro.

Von OZ

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen