Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gelbensander Wohnungsverkauf

Amtsverwaltung mahnt zu sorgfältiger Vorbereitung

Die Gelbensander Wohnungsgesellschaft sitzt im Heidering. Aktuell wird der Verkauf des Unternehmens diskutiert.

Die Gelbensander Wohnungsgesellschaft sitzt im Heidering. Aktuell wird der Verkauf des Unternehmens diskutiert.

Gelbensande. Der Vorschlag, die kommunale Gelbensander Wohnungsgesellschaft (WGG) an die Rostocker Genossenschaft WG Warnow zu verkaufen, sorgt in der Gemeinde für Diskussionen (OZ berichtete). Nun hat auch das zuständige Amt Rostocker Heide schriftlich Stellung bezogen und stellt klar, dass ein solcher Verkauf, wenn er denn gewollt sei, keinesfalls so schnell abgewickelt werden kann, wie es der Antrag von Gemeindevertreter Rolf Reuter fordert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Bevor die Gemeindevertretung über einen Verkauf der WGG entscheidet, sollte die Veräußerung des kommunalen Unternehmens aus kommunalrechtlicher, rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht sehr gründlich und zwingend mit fachlicher und rechtsanwaltlicher Unterstützung vorbereitet werden“, heißt es in der Stellungnahme, die der OZ vorliegt. Die finanziellen Konsequenzen des Verkaufs der WGG seien mit dem jetzigen Wissensstand von Amtsseite her nicht einzuschätzen und sollten der Gemeindevertretung konkret aufgezeigt werden.

Da der Gesetzgeber in einem solchen Falle den Einsatz professioneller Beratung durch vereidigte Wirtschaftsprüfer und qualifizierte Juristen empfiehlt, sollte sich die Gemeinde entsprechende externe Hilfe holen, empfiehlt die Verwaltung, der es selbst nicht möglich sei, diese Expertise zu bieten. Zudem müssten sämtliche Entscheidungen in einem Veräußerungsverfahren so transparent dokumentiert werden, dass sie auch gegenüber der Aufsichtsbehörde und im Streitfall nachvollziehbar wären.

In der nächsten Gemeindevertretersitzung soll der mögliche WGG-Verkauf öffentlich beraten werden. Interessenten sind dazu für den 28. Februar ab 19 Uhr in den Gelbensander Heidetreff eingeladen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Claudia Labude-Gericke

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.