Rostock

Dierkower wollen neues Wohnquartier mitgestalten

In der Gutenbergstraße im Rostocker Stadtteil Dierkow entstehen neue Wohnungen.

In der Gutenbergstraße im Rostocker Stadtteil Dierkow entstehen neue Wohnungen.

Rostock. Sorge vor mehr Verkehr, Lösungen für die Parkprobleme und der Erhalt von Grünflächen: Der Ortsbeirat Dierkow Neu will die Entwicklung des neuen Wohnquartiers an der Gutenbergstraße mitgestalten. „Wir haben die Chance dazu und wollen sie nutzen“, sagt der Vorsitzende Martin Lau (CDU). Auch beim Umgang mit dem Sportplatz will der Ortsbeirat mitreden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hintergrund: 124 Wohnungen entstehen derzeit an der Gutenbergstraße. Rund 21 Millionen Euro investiert die WG Union hier. Es ist das erste von drei Baufeldern in diesem Quartier. Auf dem zweiten Areal an der Berringerstraße sind 40 Wohnungen denkbar, heißt es in einer Ausschreibung der Stadt. Auch auf der dritten Baufläche am Kurt-Schumacher-Ring sind Wohnungen geplant.

    Weiterlesen nach der Anzeige
    Weiterlesen nach der Anzeige

    André Wornowski

    Mehr aus Rostock

     
     
     
     
     
    Anzeige
    Anzeige
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

     

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

    Verwandte Themen

    Letzte Meldungen

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Spiele entdecken