Rostock

Hansestadt kürt neue Shopping Queen

Dieses Foto hat Kandidatin Bertha Frieberg (30, z.v.l) direkt am Set von Shopping-Queen knipsen lassen.

Dieses Foto hat Kandidatin Bertha Frieberg (30, z.v.l) direkt am Set von Shopping-Queen knipsen lassen.

Rostock. Rostock bekommt eine neue Shopping Queen: Nachdem Anfang November bereits der pinke Van die fünf Kandidatinnen in der Hansestadt von Laden zu Laden kutschiert hat, werden nun vom 6. bis 10. März die fünf Folgen ausgestrahlt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In dem Format des privaten TV-Senders Vox bekamen die Kandidatinnen aus Rostock jeweils 500 Euro und vier Stunden Zeit, um das Motto „Hoch im Kurs – Zeige uns, wie du deinen neuen Overknees gekonnt in Szene setzt!“ bestmöglich umzusetzen. Anschließend bewerten sich die Teilnehmer gegenseitig und bekommen eine Beurteilung von Star-Designer Guido Maria Kretschmer.

„Guido zu treffen, war für mich das absolute Highlight“, sagt Kandidatin Bertha Frieberg. Die 30-Jährige hatte sich im Oktober für die Sendung beworben und kann die Ausstrahlung kaum noch erwarten. Gleich am Montag wird ihre Tour mit Shopping-Begleitung und Freundin Julia gezeigt. „Das gucken wir uns zusammen mit Familie und Freunden an. Am Wochenende werden wir dann alle Folgen nochmal zusammen ansehen“, erzählt die Lehrerin.

Aus den Rostocker Konkurrentinnen sind während der sechs Drehtage inzwischen Freundinnen geworden: „Wir treffen uns manchmal und haben regelmäßig Kontakt. Eigentlich wollten wir auch alle Folgen gemeinsam sehen.“ Da aber die Sendung schon um 15 Uhr beginnt, werde das nicht klappen, so Frieberg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer die Krone gewinnen wird, darf die 30-Jährige noch nicht verraten.

Tobias Bruns

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken