Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Leseraktion

Jetzt noch schnell bewerben: OZ will Rostocker Singles zur großen Liebe verhelfen

Eine Frau und ein Mann halten sich bei einem Strandspaziergang an den Händen. Die OZ will Rostocker Singles bei der Suche nach der großen Liebe helfen. (Symbolbild)

Eine Frau und ein Mann halten sich bei einem Strandspaziergang an den Händen. Die OZ will Rostocker Singles bei der Suche nach der großen Liebe helfen. (Symbolbild)

Rostock.Im besten Fall springt bei dieser OZ-Aktion die große Liebe heraus: Weil mehr als die Hälfte der Menschen in Rostock allein leben, will die OSTSEE-ZEITUNG Singles bei der Suche nach der oder dem "Richtigen" helfen. Denn wie aus dem aktuellsten Statistischen Jahrbuch hervorgeht, ist der Trend zur Wohnung für eine Person sogar steigend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sie leben auch in der Hansestadt, sind allein und möchten das 2022 aber nicht mehr sein? Keine Sorge. Die OZ hilft Ihnen bei der Suche nach einer Partnerin oder einem Partner. Schon fast 20 Rostockerinnen und Rostocker haben sich bei uns gemeldet, um an der Aktion teilzunehmen – und auch Sie können noch dabei sein.

So können Sie mitmachen

Alles, was sie dafür tun müssen, ist uns schreiben – per Mail an online@ostsee-zeitung.de. Enthalten sollte diese Ihren Namen, Ihr Alter und was Sie sonst noch von sich preisgeben möchten. Wie lang sind Sie beispielsweise schon allein? Was sind Ihre Hobbys? Was muss ihre Partnerin oder ihr Partner unbedingt mitbringen? Im besten Fall schicken Sie uns auch ein Foto von sich. Mitmachen können alle Singles, die in oder um Rostock leben. Einsendeschluss ist der 14. Januar – einen Monat vor Valentinstag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wir wählen dann aus Ihren Einsendungen mehrere Kandidatinnen und Kandidaten aus – und stellen diese in der Zeitung und auch online vor. Dann können andere Singles bei uns Interesse an Ihnen bekunden. Sie müssen keine Angst haben, dass wir von Ihnen persönliche Daten wie Telefonnummern oder Email-Adressen veröffentlichen, der ganze Prozess läuft über die OZ. Ernstgemeinte Bewerbungen leiten wir dann an Sie weiter.

Haben sich mehrere „Pärchen“ gefunden und schon ein wenig kennengelernt, spendieren wir Ihnen ein romantisches erstes Kennenlernen inklusive gemeinsamen Dinner. Im Anschluss fragen wir noch einmal nach: Wie lief die Aktion für Sie? Haben Sie eine interessante Person durch die OZ kennenlernen können – und ergab sich vielleicht sogar mehr?

Immer mehr Singles – Welche Folgen hat das?

Dazu wird es mehrere begleitende Artikel geben: Welche Folgen hat es zum Beispiel, wenn die Anzahl an Singlehaushalten immer weiter zunimmt – für eine Stadt oder aber auch für die eigene Gesundheit? Und wie arbeitet eigentlich eine Partnervermittlung? Diese und weitere Fragen möchten wir in diesem Projekt für Sie klären. Wir freuen uns, wenn Sie daran teilnehmen!

Von OZ

Mehr aus Rostock

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.