Malwettbewerb

Plakatmotiv für Rostocker Volkstheater gesucht: So sehen die Ideen der Kinder aus

Mit vielen verschiedenen Farben hat Mina Schaub ein Plakatmotiv für das diesjährige Weihnachtsmärchen „Annelieses und Peterchens Mondfahrt“ des Volkstheaters gestaltet.

Mit vielen verschiedenen Farben hat Mina Schaub ein Plakatmotiv für das diesjährige Weihnachtsmärchen „Annelieses und Peterchens Mondfahrt“ des Volkstheaters gestaltet.

Rostock. Für das diesjährige Weihnachtsmärchen „Annelieses und Peterchens Mondfahrt“ sucht das Volkstheater das Plakatmotiv, das nicht nur Litfaßsäulen bestücken soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alle Kinder zwischen fünf und elf Jahren können ihr selbstgestaltetes Bild einreichen und dabei noch zusätzlich tolle Preise gewinnen. Wir stellen Ihnen eine Auswahl der bisher eingegangen Kunstwerke vor. Die Bildergalerie wird regelmäßig aktualisiert.

So können Sie am Malwettbewerb teilnehmen

Der Malwettbewerb läuft bis zum 20. September, danach können alle Leser und Leserinnen entscheiden, welches ihnen persönlich am besten gefällt. Die offizielle Entscheidung fällt eine Jury Ende Oktober.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mitmachen können alle Kinder zwischen fünf und elf Jahren. Sie können ihre Lieblingsfigur oder die Lieblingsszene auf Papier oder Zeichenkarton (in DIN A4-Größe und Hochformat) malen. Gefragt sind kräftige Farben, wie Wasserfarben, Wachsmaler oder dicke Filzstifte. Es kann aber auch eine Collage aus Papierschnipseln und Farbe eingereicht werden. Wichtig für die Gestaltung: Der Motiv-Schwerpunkt sollte oben liegen, damit im unteren Teil Platz für den Text bleibt, den das Volkstheater später einfügt.

Lesen Sie auch

Eingereicht werden können die Bilder per Post. Auf der Rückseite sollten Name und Geburtstag sowie Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer vermerkt werden. Auch die schriftliche Zustimmung der Eltern sollte beigelegt werden, sie kann unter www.volkstheater-rostock.de heruntergeladen und ausgedruckt werden. Eine Jury wird aus allen Einsendungen das Gewinnerbild auswählen.

Die Einreichungs-Adresse: Volkstheater Rostock GmbH, Kennwort Malwettbewerb, Patriotischer Weg 33, 18057 Rostock. Die Bilder können auch persönlich abgegeben werden – an der Theaterkasse des Volkstheaters Rostock (Doberaner Straße 134/135), geöffnet dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr. Eine digitale Einreichung ist nicht möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen