Rostock

OZ-Leser feiern auf Partyschiff „MS Koi“

Hanse Sail 2017 in Rostock: OZ-Party auf dem Partyschiff „MS Koi“.

Hanse Sail 2017 in Rostock: OZ-Party auf dem Partyschiff „MS Koi“.

Rostock. Ein cooler DJ, begeisterte Tanzende auf dem Oberdeck und eine erfrischende Brise von der Ostsee: 420 Gäste haben am Donnerstagabend bei der Party der OSTSEE-ZEITUNG auf dem Event-Schiff „MS Koi“ einen ersten Höhepunkt der diesjährigen Hanse-Sail erlebt. „Das ist so eine coole Atmosphäre hier. Man tanzt unter freiem Himmel, sieht das Wasser und die anderen Schiffe“, freute sich Jenny Nemitz (29) aus Rostock. Sie gehörte zu den 30 Gewinnern, die mit der OZ kostenlos auf die „Koi“ durften und brachte ihre Freundinnen Jule Goosmann (29) und Anne Langhammer (29) mit. Mit dabei war auch Mareike Hobor (22) aus #Lübeck, die mit Freundin Samanta Kolbe (22) aus Rostock ihren Geburtstag nachfeierte: „Das Partyschiff ist super und die Fahrt ein toller Einstieg in die Sail“, sagte sie.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Party auf der „MS Koi“

420 Gäste haben am Donnerstagabend bei der Party der OSTSEE-ZEITUNG auf dem Event-Schiff „MS Koi“ einen ersten Höhepunkt der diesjährigen Hanse-Sail erlebt.

Für die Musik auf dem Oberdeck sorgte der Rostocker Lokalmatador Nico Pusch, der für seine Mixes vom Publikum gefeiert wurde. Ebenfalls ein Höhepunkt: Der Auftritt von Nachwuchs-Surf-Ass Julien Pockrandt (18) aus Rostock, der auch als Sänger ein großes Talent ist. Er präsentierte einige seiner eigenen Songs, darunter das hitverdächtige „Wherever you go“. Die „Koi“ fuhr vom Stadthafen über Warnemünde aufs offene Meer. Um Mitternacht kehrte das Schiff zurück. Auch am Freitagabend (Boarding 19 Uhr am historischen Holzkran) ist eine Ausfahrt geplant. Einige Restkarten gibt es noch.

    Alexander Loew

    Mehr aus Rostock

     
     
     
     
     
    Anzeige
    Anzeige
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

     

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

    Verwandte Themen

    Letzte Meldungen

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Spiele entdecken