Eisrevue


Rostock: Stadthalle verschiebt „Holiday on Ice“ wegen Corona

Schon vor einem Jahr mussten Nadine Matzat (v. l.), Stadthallen-Chefin Petra Burmeister und ihre Kollegin Christina Stresing-Schuberth die neue Holiday-on-Ice-Show um ein Jahr verschieben. Jetzt stehen sie vor derselben Situation. „A New Day“ soll nun 2022 in Rostock aufs Eis.

Schon vor einem Jahr mussten Nadine Matzat (v. l.), Stadthallen-Chefin Petra Burmeister und ihre Kollegin Christina Stresing-Schuberth die neue Holiday-on-Ice-Show um ein Jahr verschieben. Jetzt stehen sie vor derselben Situation. „A New Day“ soll nun 2022 in Rostock aufs Eis.

Loading...

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen