Polizeimeldung

Rostocker Fischereihafen: 136 Autoreifen aus Container gestohlen

Blick auf den Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Blick auf den Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Rostock. Dutzende Autoreifen sind von einem Firmengelände im Rostocker Firschereihafen gestohlen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, brachen die Täter einen Container auf und entwendeten von insgesamt 136 Autoreifen.Mitarbeiter der Firma stellten den Diebstahl am Montagvormittag fest und informierten die Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass die unbekannten Täter mit einem größeren Fahrzeug am Tatort gewesen sein müssen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Straftat.Möglicherweise haben Zeugen in der Zeit von Freitag bis Montag im Bereich des Fischereihafens/ Höhe Alter Hafen Beobachtungen gemacht, die für die Polizei wichtig sein könnten.Hinweise in diesem Fall nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter entgegen.

Von OZ

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen