Nahverkehr

Rostocker Straßenbahnen verspätet – Stromausfall am Doberaner Platz

Eine Straßenbahn am Doberaner Platz ein.

Eine Straßenbahn am Doberaner Platz ein.

Rostock. Im Berufsverkehr ist es am Freitagmorgen zu Beeinträchtigungen im Rostocker Nahverkehr gekommen. Wie die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) über die sozialen Netzwerke mitteilt, ist es zu einem Ausfall des sogenannten Fahrstroms an einem der wichtigsten Knotenpunkte des Schienennetzes gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Betroffen war der Doberaner Platz. Dementsprechend stockte ab 7.35 Uhr der Straßenbahnverkehr, es kam zu starken Verspätungen und Ausfällen. Zudem gab es in der Doberaner Straße einen Zusammenstoß einer Straßenbahn und eines Autos. Wie die RSAG weiter informiert, müssen sich Fahrgäste auf Einschränkungen im gesamten Stadtgebiet einstellen. Wann sich alles wieder normalisiert, ist bislang unklar.

Von OZ/acs/rh

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken