Essen und Trinken


Russisch essen in Rostock: Welche Gerichte das „Café Arbat“ ab jetzt neu anbietet

Mit ihrem „Café & Bistro Arbat“ sind Rina und David Ashurov innerhalb der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt umgezogen. In der Bergstraße können sie ihren Gästen jetzt noch mehr ihrer osteuropäischen Hausmannskost anbieten.

Mit ihrem „Café & Bistro Arbat“ sind Rina und David Ashurov innerhalb der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt umgezogen. In der Bergstraße können sie ihren Gästen jetzt noch mehr ihrer osteuropäischen Hausmannskost anbieten.

Loading...

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken