Schwer Verkehrsunfall in Rostock-Toitenwinkel

Feuerwehrmänner begutaachten den Schaden am völlig zerstörten BMW.
01 / 08

Feuerwehrmänner begutaachten den Schaden am völlig zerstörten BMW.

Die Feuerwehr setzte eine Chemikale ein, um zu verhindern, dass Öl und Benzin aus dem Motor in den Boden sickert.
02 / 08

Die Feuerwehr setzte eine Chemikale ein, um zu verhindern, dass Öl und Benzin aus dem Motor in den Boden sickert.

Der Wagen wurde durch den Aufprall völlig zerstört.
03 / 08

Der Wagen wurde durch den Aufprall völlig zerstört.

Zahlreiche Frauen und Männer, der Polizei und Feuerwehr, waren am Unfallort.
04 / 08

Zahlreiche Frauen und Männer, der Polizei und Feuerwehr, waren am Unfallort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Der Notartzt wurde ebenfalls gerufen, um die beiden schwer Verletzten erstzuversorgen.
05 / 08

Der Notartzt wurde ebenfalls gerufen, um die beiden schwer Verletzten erstzuversorgen.

Zeitweise musste die Lindenallee in Toitenwinkel komplett gesperrt werden.
06 / 08

Zeitweise musste die Lindenallee in Toitenwinkel komplett gesperrt werden.

Während die Feuerwehr den Unfallwagen birgt, haben sich im Hintergrund Schaulustige versammelt.
07 / 08

Während die Feuerwehr den Unfallwagen birgt, haben sich im Hintergrund Schaulustige versammelt.

Ein Feuerwehrmann trägt eine Trage, auf der vermutlich die Unfallopfer gelegen haben.
08 / 08

Ein Feuerwehrmann trägt eine Trage, auf der vermutlich die Unfallopfer gelegen haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.