Rostock

Spielefans haben die Wahl: Welche Stadt ziert bald Monopoly?

Es gibt bereits eine Monopoly-Version für Mecklenburg-Vorpommern, Rostock und die Ostsee. Im Internet lässt der Hersteller momentan über die Lieblingsstädte der Deutschen abstimmen, 22 von ihnen sollen die Neuauflage des Spiele-Klassikers zieren. Noch haben auch Städte aus MV eine Chance.

Es gibt bereits eine Monopoly-Version für Mecklenburg-Vorpommern, Rostock und die Ostsee. Im Internet lässt der Hersteller momentan über die Lieblingsstädte der Deutschen abstimmen, 22 von ihnen sollen die Neuauflage des Spiele-Klassikers zieren. Noch haben auch Städte aus MV eine Chance.

Rostock. Spielefans aufgepasst: Bald gibt es eine Neuauflage von dem Spiel „Monopoly Deutschland“. Noch bis zum 5. Oktober soll sich entscheiden, welcher Ort zum Beispiel die Schlossallee zieren soll. Dafür sucht der Spielehersteller die beliebtesten Städte in Deutschland. Sehenswürdigkeiten der Sieger-Städte sind dann auf dem neuen Spielfeld zu sehen. Insgesamt sollen 22 Städte (die 21 Beliebtesten plus eine „Wild Card“) in der Neuauflage verewigt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2007 kam die erste Edition des Spiels raus. Damals gewann Saarbrücken, weshalb auf dem teuersten Spielfeld in dieser Edition, das Saarbrücker Schloss abgebildet wurde. Momentan ist Saarbrücken wieder auf Platz 1 der Abstimmung, gefolgt von München und Aachen. Doch abstimmen können Einwohner aus jeder Stadt, die zu den 300 größten Städten Deutschlands gehören. Auch für Greifswald, Stralsund, Rostock, Wismar und Schwerin kann noch abgestimmt werden.

Übrigens: Auch eine eigene Monopoly-Ausgabe für Rostock hat der Spielehersteller vor einigen Jahren auf den Markt gebracht. Auf dem Spielbrett können so auch die Kröpeliner Straße oder der Warnowtunnel gekauft werden. Diese Städte-Version ist jedoch meist schon vergriffen.

    Weiterlesen nach der Anzeige
    Weiterlesen nach der Anzeige

    oz

    Mehr aus Rostock

     
     
     
     
     
    Anzeige
    Anzeige
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

     

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

    Verwandte Themen

    Letzte Meldungen

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Spiele entdecken