Daisy, Egoli, Susi und Co.


Umzug steht an: Robben des Rostocker Zoos erhalten Ausweichquartier in Warnemünde

Rechts: Doktorandin Laura-Marie Sandow, der Leiter der Forschungsstation, Guido Dehnhardt, Zoodirektorin Antje Angeli und Ospa-Vorstand Karsten Pannwitt gehen mit Robbe Sam auf Tuchfühlung. Links: Eines von fünf Tieren aus dem Rostocker Zoo, das umziehen wird.

Rechts: Doktorandin Laura-Marie Sandow, der Leiter der Forschungsstation, Guido Dehnhardt, Zoodirektorin Antje Angeli und Ospa-Vorstand Karsten Pannwitt gehen mit Robbe Sam auf Tuchfühlung. Links: Eines von fünf Tieren aus dem Rostocker Zoo, das umziehen wird.

Loading...

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen